No Esoterik – Handfestes Feng Shui auf dem Bau

sonycenter2.jpgJahrelang wurde in Frauenzeitschriften und Esoterikläden der Eindruck vermittelt, Feng Shui sei eine esoterische Einrichtungslehre um das Wohnzimmer zu verschönern. Das es weder um das Verschönern von Wohnzimmern noch um Esoterik geht, …

erschließt sich dem Interessenten erst nach genauerem Hinsehen.

Das ist möglicherweise einer der Gründe, warum die Techniken des Feng Shui hierzulande von Unternehmen und Bauherren eher unter der Hand angewandt werden. Man bedient sich der Vorteile ohne es an die große Glocke zu hängen.

img_4634b.jpg

Der Grundgedanke des Feng Shui ist die Wechselwirkung von Mensch und Umfeld. Jede Umgebung in der wir uns aufhalten entfaltet eine ganz spezifische Wirkung auf uns. Der größte Teil dieser Beeinflussung läuft unbemerkt im Unterbewusstsein ab.

Feng Shui ist eine Methode, die es uns erlaubt genau diese unbewussten Wirkungen berechenbar und damit sichtbar und beeinflussbar zu machen. In der Baubranche lässt sich schon bei der Planung eines Gebäudes berechnen, welche Wirkung es später auf Bewohner oder Kaufinteressenten hat.

Mit Feng Shui geplante Gebäude verkaufen sich meist wesentlich schneller, problemloser und oft auch teurer als konventionell geplante Objekte. Ob der Käufer von Feng Shui weiß oder nicht spielt dabei keine Rolle, unsere Umgebung wirkt auch dann auf uns ein, wenn uns dies nicht bewusst ist. Wenn die Sonne aufgeht, wird es auch dann hell und warm, wenn wir nicht daran glauben.

Mode-Highlights bei Brigitte HachenburgDie Einrichtung und Gestaltung von Objekten spielt hierbei nur eine sehr kleine Rolle. Der größte Teil der Wirkung eines Gebäudes definiert sich durch dessen Lage, Umgebung und vor allem durch dessen Grundriss. Ist die Grundstruktur eines Objektes perfekt geplant, kann mit der Einrichtung nicht mehr viel falsch gemacht werden.

Im Umkehrschluss bedeutet das natürlich, wenn das Gebäude schon strukturelle Probleme aufweist, sind diese mit gestalterischen Maßnahmen höchstens zu mildern, nicht zu beseitigen. Deshalb ist es auch so wichtig, neue Gebäude gleich von Anfang an korrekt zu planen, denn nachträgliche Änderungen gehen ins Geld und verursachen nur Stress und Ärger.

Mit Dekogegenständen aus dem Esoterikladen hat Feng Shui im Übrigens gar nichts zu tun. Hier werden nur herkömmliche Produkte unter einem vermeintlichen Modebegriff verkauft.

Gerhard Zirkel
Berater für klassisches Feng Shui
– Gastbeitrag –


www.baldur.de

5 Kommentare

  1. No Esoterik – Handfestes Feng Shui auf dem Bau | Immobilien News sagt

    am 18. September 2008 @ 16:24

    […] Jahrelang wurde in Frauenzeitschriften und Esoterikläden der Eindruck vermittelt, Feng Shui sei eine esoterische Einrichtungslehre um das Wohnzimmer zu verschönern. […]

  2. Mark sagt

    am 28. Januar 2009 @ 13:32

    Eigentlich schlimm, wie Feng Shui von den Medien an die „dummen“ Menschen verkauft wird. Es würde diese Lehre nicht schon seit Jahrhunderten geben, wenn es nur darum gehen würde, wie man sein Wohnzimmer einrichtet..

  3. magazine sagt

    am 18. Mai 2009 @ 10:43

    Es würde diese Lehre nicht schon seit Jahrhunderten geben, wenn es nur darum gehen würde, wie man sein Wohnzimmer einrichtet.

  4. Leicester escort sagt

    am 24. Mai 2011 @ 15:09

    Jahrelang wurde in Frauenzeitschriften und Esoterikläden der Eindruck vermittelt, Feng Shui sei eine esoterische Einrichtungslehre um das Wohnzimmer zu

  5. leeds stag sagt

    am 4. Juli 2011 @ 10:56

    die es uns erlaubt genau diese unbewussten Wirkungen berechenbar und damit sichtbar und beeinflussbar zu machen. In der Baubranche lässt sich schon bei der Planung eines Gebäudes berechnen, welche Wirkung es später auf Bewohner oder Kaufinteressenten hat.

Komentar RSS