Archiv für Facility Management

No Esoterik – Handfestes Feng Shui auf dem Bau

sonycenter2.jpgJahrelang wurde in Frauenzeitschriften und Esoterikläden der Eindruck vermittelt, Feng Shui sei eine esoterische Einrichtungslehre um das Wohnzimmer zu verschönern. Das es weder um das Verschönern von Wohnzimmern noch um Esoterik geht, …

Weiterlesen »

Es tropft, es schimmelt und der Vermieter tut nichts?

wohnungsbau1.jpgEin kleines Szenario: Immer wieder tropft Wasser von der Wohnungsdecke; der Mieter meldet sich telefonisch beim Vermieter. Der wiederum benachrichtigt ein Handwerksunternehmen, das lediglich die vom Wasser angegriffene Stelle in der Decke der Immobilie abdichtet.

Weiterlesen »

Volle Kostenkontrolle — Heizkosten komplett im Mietpreis inbegriffen

wohnungsbau.jpgWas macht dem Mieter bei der Warmmiete für seine Wohnung am meisten Kopfzerbrechen? Oftmals lautet eine Antwort auf diese Frage: die Mietnebenkosten, vor allem die Heizungskosten. Immer wieder liest man Nachrichten in Immobilienportalen …

Weiterlesen »

Das Karolinen Karree – Immobilien – Bau auf Ökologiekurs!

karolinen-karree.jpgNeubau – Vorhaben von Immobilien bieten stets Raum, sich an neuesten Erkenntnissen zu orientieren, um die Lebensqualität innerhalb des Gebäudes nach modernen Erkenntnissen zu gestalten, um ökologische Anforderungen zu berücksichtigen und Energiesparpotenziale auszuschöpfen.

Weiterlesen »

Kompetente Energieberatung und Baubegleitung — durch die KfW unterstützt!

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) war ja immer schon beliebter Anlaufpunkt, wenn es um die Förderung von Bau- und Sanierungsmaßnahmen bei Immobilien geht. Nun hat man dort auch Chancen, eine Energieberatung und eine Baubegleitung finanziell gefördert zu bekommen. Diese Förderung kommt denjenigen zugute, die sich für eine Sanierung mit Förderung durch das CO2 Gebäudesanierungsprogramm der KfW entscheiden. Nach der Sanierung muss das jeweilige Gebäude zumindest das in der Energieeinsparverordnung definierte Neubau-Niveau erreichen.

Weiterlesen »

Ein Heizsystem, das mitdenkt, ohne zu entmündigen

Das Heizsystem beschließt, dass 20 Grad Wohnraumtemperatur für die angeschlossenen Wohnungen genug ist, regelt die Temperatur auf diesen Wert herunter und… Familie Becker im dritten Stock empfindet das als viel zu kalt. So funktioniert das Heizungsregelungssystem Ecotech der Techem GmbH Gott sei Dank NICHT.

Weiterlesen »

Die Geschichte der Photovoltaik

Bis zu unseren heutigen Solarzellen war es ein weiter Weg. Und wie sooft begann er durch einen Zufall im Labor eines Wissenschaftlers. Der Physiker Alexandre Edmond Becquerel machte bei einem seiner vielen Experimente im Jahr 1839 die Beobachtung, dass zwischen einer Kathode und Anode ein Strom floss, dessen Stärke in Abhängigkeit vom Sonnenlicht schwankte.

Weiterlesen »

Büronebenkosten sinken — ökologisches Bauen bietet weiteres Einsparungspotenzial

Büros in Deutschland zu unterhalten, ist insgesamt etwas preiswerter geworden. Die Nebenkosten gingen — so die Nebenkostenanalyse „Office Service Charge Analysis Report“ (OSCAR 2007) des Unternehmens Jones Lang Lasalle — um durchschnittlich 3% zurück. Klimatisierte Immobilien weisen dabei noch immer um ca. 13% höhere Nebenkosten auf als nicht klimatisierte Gebäude.

Weiterlesen »

Wissenswertes zum Energieausweis – Vorteile für Immobilieneigentümer und Interessenten

Mit Inkrafttreten der neuen Energieeinsparverordnung (EnEV 2007) müssen Immobilieneigentümer zukünftig einen so genannten Energieausweis besitzen, den sie bei Bedarf Mietern oder Kaufinteressenten zugänglich machen müssen. Es handelt sich hierbei um eine Europäische Richtlinie die alle Mitgliedsstaaten verpflichtet, einen Energieausweis für Gebäude einzuführen.

Weiterlesen »

Energieverbrauch bestimmt zunehmend den Wert einer Gewerbeimmobilie

Nur etwa 20% der Kosten, die während der Lebenszeit einer Gewerbeimmobilie anfallen, entstehen während der Planungs- und Bauphase, 80% in allen Folgejahren. Großen Raum in der Kostenaufteilung nehmen die Energiekosten ein: Allerdings liegen hier auch große Einsparpotenziale. Der Wert einer Immobilie — so Jones Lang Lasalle (JLL), eins der führenden Immobilienmakler und –Beraterunternehmen der Welt — wird sich in Zukunft stärker als zuvor auch daran orientieren, wie gut dieses Potenzial bei Immobilien genutzt wird.

Weiterlesen »

Energiesparpläne der Bundesregierung in der Kritik

Die Spitzenverbände der Immobilienwirtschaft gehen mit den geplanten umweltpolitischen Vorhaben der Bundesregierung hart ins Gericht. In der Tat erscheinen viele Maßnahmen überzogen und belasten Immobilieneigentümer schwer. Allerdings steckt in der Gebäudesanierung auch ein großes Potenzial für die Reduktion der Kohlendioxidemissionen. Rund 14 Prozent des deutschen Kohlendioxid-Ausstoßes gehen auf das Konto der Beheizung und Bewirtschaftung von Wohngebäuden. Dabei benötigen Neubauten im Schnitt ein Drittel weniger Energie als Altbauten – was das Interesse der Politik an der Gebäudesanierung erklärt, denn schließlich lassen sich dann die ehrgeizigen Klimaziele besser erreichen.

Weiterlesen »

Private Krankenversicherung ja oder nein?

Privatversicherungen werden immer beliebter und es gibt immer mehr privat Versicherte. Dies ist ein Problem, weil die meistens Ärzte lieber Privatpatienten behandeln, mehr Geld verdienen und gesetzlich Versicherte benachteiligt werden.

Weiterlesen »