Boom auf Investmentmarkt in Deutschland nach wie vor ungebrochen

Bereits nach Ablauf der ersten Jahreshälfte gilt es als erwiesen, dass in Deutschland in 2007 noch mehr Immobilientransaktionen realisiert werden, als im bis dato Rekordjahr 2006.

Dass sich der Trend in 2008 fortsetzt, ist eher fraglich – der Höhepunkt scheint in 2007 definitiv erreicht. JLL und Degi rechnen hier mit einem Investitionsvolumen von 60 Milliarden EURO für Gewerbe- und Wohnimmobilien, zum Vergleich, in 2006 waren es 46 Milliarden EURO. Jedoch wird davon ausgegangen, dass auch aufgrund eines sinkenden Produkt-Angebots am Markt, die Zahlen für 2008 rückläufig sein werden. Durch Wiederverkäufe bereits in den Vorjahren gehandelter Objekte seien aber durchaus noch zufrieden stellende Volumina realisierbar.

Interessant hierbei, dass die Struktur der in 2006 und 2007 umgesetzten Immobilientransaktionen unterschiedlich ist. Wurden in 2006 mit Priorität 1 Einzelhandelsimmobilien gehandelt, geht der Trend in 2007 eindeutig zu Büroimmobilien. Laut Rechnung der Experten wurden in 2007 bislang 11 Milliarden EURO für Transaktionen im Büroimmobilienbereich investiert, fast doppelt so viel wie im Vorjahr.

JLL geht hier noch weiter ins Detail und schlüsselt die Transaktionen im ersten Halbjahr wie folgt auf: 38 % entfielen auf Büroimmobilien, 27 % auf divers genutzte Immobilien und lediglich 20 % auf Immobilien mit Einzelhandelsnutzung. 6 % konnten Hotels zugeordnet werden.

Betrachtet man die Entwicklung regional, führen die Bürometropolen die Statistik mit 8,5 Milliarden EURO an. Absoluter Spitzenreiter in der deutschen Büroimmobilienlandschaft ist Frankfurt am Main. Allein hier wurden 3,3 Milliarden EURO realisiert.

Ferienwohnungen Berlin | Rollrasen


www.baldur.de

1 Kommentar

  1. Hotel Investment weiterhin hohe Nachfrage | Immobilienmarkt & Immobilienbewertung - Die Webressource für Immobilienprofis sagt

    am 24. August 2007 @ 16:12

    […] Rekordjahr 2006 mit einem Hotelinvestmentvolumen von 21,6 Mrd. Euro* bleibt der europäische Hotelinvestmentmarkt auch im ersten Halbjahr 2007 auf hohem Niveau. Mit 9,0 Mrd. Euro liegt das Transaktionsvolumen […]

Komentar RSS